Walhalla liegt nicht im Norden

Walhalla liegt nicht im Norden

Walhalla? Auch Walhall genannt, die Wohnung der Gefallenen. Da denkt man an Thor, Odin, Vikinger, also Norden. Aber nein. Man fährt gemütlich durch Bayern.

 

Verträumte Landschaften, man fährt und man rastet. Und dann plötzlich taucht da etwas auf:

Auf Wegweisern erscheint der Name Walhalla. Also wohnen die Götter in Bayern? Naja für manchen Bayern vielleicht schon. Aber es ist nicht die Wohnung der Gefallenen. Obwohl, denen hier gedacht wird, also tot sind die auch. Aber zurück zum Ort des Geschehens.

Ein riesiger, Ehrfurcht einflößender Bau. Wow, die Bayern. Nicht kleckern, klotzen. Ja.

Aber abgekupfert haben sie beim Bau von Walhalla. Es soll an griechische Tempel erinnern, an den Parthenon von Athen. Das haben sie hinbekommen, die Bayern.

Schön sieht er aus, der moderne Tempel. Aber wofür haben sie das Teil gebaut?

Ah ja, für die berühmten Deutschen ist es gedacht. Für Künstler, Wissenschaftler, Politiker und andere Berühmtheiten. Eine Gedenkstätte also.

Und wenn man schon mal da oben ist, kann man auch einen fantastischen Ausblick über die bayrischen Lande genießen. Fahrt’s hin und genießt es, das Walhalla.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!