Aida Blu – Vorstellung eines Schiffs

Aida Blu – Vorstellung eines Schiffs

Die Aida Blu ist ein Kreuzfahrtschiff. Man kann sich bei Aida über das Schiff in allen Details informieren.

Wie man unschwer erkennen kann, ist so ein Kreuzfahrtschiff schon ein schwimmendes Hochhaus. Dabei ist die Aida Blu nicht mal das größte Schiff der Aida-Flotte.

Die Schiffe sehen nachts toll aus, sie werden schick beleuchtet. Der Vergleich mit einer schwimmenden Stadt drängt sich auf.

Die Lichtershow der Aida Blu setzt sich auf und in dem Schiff fort. Spät abends sollte man einen Rundgang machen.

Das Theatrium, die Infostände für die Ausflüge, das Casino und die Bars laden die Schiffsgäste zum Verweilen ein. Um diese Orte menschenleer fotografieren zu können, muss man zeitig aufstehen.

Auch die Reise als solches mit der Aida Blu ist ein Erlebnis. Mal kann man Land sehen, mal ist man mutterseelenallein auf dem Meer.

Das Abendprogramm ist vielseitig, Party auf dem Deck oder ein Besuch an den hübschen Bars, für jeden Geschmack wird etwas geboten. Im Theatrium wird jeden Abend ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm geboten.

Die Kunst kommt nicht zu kurz. Es finden Kunstauktionen statt, in der Galerie kann man die Werke verschiedener Künstler nicht nur sehen, sondern auch kaufen.

Wer eine Reise macht, sollte auch einen Regenschirm mitnehmen. Na gut, die Aida Blu hat genug Räume zum unterstellen, damit man nicht nass wird.

Viel Spass bei der nächsten Kreuzfahrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!