Gerichtszentrum Dresden

Gerichtszentrum Dresden

Ja, es gibt ein Gerichtszentrum in Dresden. Na gut, nicht nur eins. Da wäre das Oberlandesgericht, Amtsgericht und ein Fachgerichtszentrum mit Sozialgericht und Arbeitsgericht. Das Letztere befindet sich in der Hans-Osterstraße in Dresden. Hat man vor der Verhandlung noch Zeit, bummelt man etwas durch das Viertel.

Das ehrwürdige Gerichtsgebäude kann man am besten auf der Rückseite bewundern. Hat man Glück, parkt auch noch ein Oldtimer vor dem Gericht.

Weiterlesen Weiterlesen

Dubrovnik – eine alte und neue Stadt

Dubrovnik – eine alte und neue Stadt

Dubrovnik ist eine alte Stadt mit langer Geschichte. Sie ist aber auch eine neue Stadt. Denn in den Auseinandersetzungen im ehemaligen Jugoslawien wurde viel zerstört in der Stadt. Mittlerweile sind mit Hilfe der EU alle Schäden beseitigt. Deshalb ist es auch eine neue Stadt.

Kommt man mit einem Schiff nach Dubrovnik, hat man zunächst einen tollen Blick auf  den Hafen. Dann sieht man den sogenannten Hausberg Srd.

Weiterlesen Weiterlesen

Bari – Hauptstadt von Apulien

Bari – Hauptstadt von Apulien

Bari, Hauptstadt von Apu… was? Ja, Apulien ist eine größere Region im Süden Italiens, der Absatz vom Stiefel sozusagen. Man kommt über die Adria in die Stadt und sieht was?

Naja, der übliche Hafen? Nein, was ist das? Das ist die Norman Atlantic, eine Fähre der griechischen Anek Lines. 2014 brach ein Feuer auf dem Schiff aus. Seit dem Unglück liegt es in Bari (noch).

Weiterlesen Weiterlesen

Bilder des Tages: Wörlitz, aber nicht der Park

Bilder des Tages: Wörlitz, aber nicht der Park

Bei Wörlitz denkt jeder an den Wörlitzer Park. Dabei hat der Park noch eine angeschlossene. Und in Wörlitz findet man einige kleine Kuriositäten.

Gilt das Schild auch für Fahrräder? Oder ist es das Fahrrad des Eigentümers? Und wenn nicht, darf dann ein Auto auf der Straße parken, weil die Ausfahrt ja sowieso schon durch das Fahrrad blockiert wird? Wie schleppt man ein Fahrrad ab? Einfach auf die Straße werfen oder auch den Abschleppdienst rufen?

Weiterlesen Weiterlesen

Der Senftenberger See

Der Senftenberger See

Der Senftenberger See ist Teil des Lausitzer Seenlandes. Diesen See gibt es schon recht lange. 1973 wurde der erste Badestrand eröffnet. Er ist verkehrstechnisch gut zu erreichen. Um den See sind auch viele Parkplätze geschaffen worden.

Aber in der Zwischenzeit hat sich einiges getan am Senftenberger See. Es gibt neben diversen Stränden auch einen Hafen.

Weiterlesen Weiterlesen

Bild des Tages: Der Stangenwald in Hoyerswerda

Bild des Tages: Der Stangenwald in Hoyerswerda

Stangenwald in Hoyerswerda? Was soll das sein? Ein Bild sagt mehr als Tausend Worte.

Da wird die Altstadt mühevoll und mit großen Kosten in einen mittelalterlichen Zustand versetzt. Vielleicht kann sich noch mancher erinnern, dass die Stadträte in der Langen Straße zum Probetreten waren. Verschiedene Pflaster waren ausgelegt und sie trampelten zum Test darauf rum.

Weiterlesen Weiterlesen

Delfshaven-Rotterdam

Delfshaven-Rotterdam

Es gibt Bilder, z.B. von Delfshaven-Rotterdam, da hat man einfach ein deja vu. Das ist nun mal so bei Reisen. Man kommt irgendwo hin und plötzlich sagt man sich: Das kenne ich doch. Habe ich schon mal gesehen, auf einem Fotokalender, im Internet oder wo auch immer. Wie bei diesen Bildern:

Das ist doch einfach… Ja, so stellt man sich Holland vor, oder? Und man hat diese Bilder garantiert irgendwo schon einmal gesehen.

Weiterlesen Weiterlesen

Bärwalder See und Findlingspark

Bärwalder See und Findlingspark

Zum Bärwalder See und Findlingspark gelangt man im Frühjahr 2018 durch eine große Umleitung von Hoyerswerda nach Bautzen. Da auf dieser Strecke gleich 2 Abschnitte gesperrt sind, wird eine Umleitung über Lohsa – Uhyst nach Bautzen ausgeschildert. Dort kann man an dem See und Park Rast machen.

 

Anfangs mag es noch etwas langweilig erscheinen. Doch dann kann man viele kleine Dinge finden.

Weiterlesen Weiterlesen

Crimmitschau – grün und viele Villen

Crimmitschau – grün und viele Villen

Ja, Crimmitschau hat viele alte Villen. Viele sind sehr schick wieder hergerichtet. Da lohnt ein Besuch und einfach nur ein Bummel durch die Stadt, z.B. durch die Lindenstraße. Eine Villa neben der anderen.

 

Man kann schon gut erkennen, dass es viel Grün in der alten Textilstadt gibt. Kleine Fleckchen laden zum Ausruhen ein. Wie man sieht, kann man gern auch einen Schluck nehmen.

Weiterlesen Weiterlesen

Hallo Hoywoy

Hallo Hoywoy

Die Welt ist bunt wie Hoywoy. Die Stadt feiert dieses Jahr 750 Jahre ihres Bestehens. Aber auch in der Welt gibt es viel zu sehen. Ich will hier nicht nur Hoyerswerda, sondern auch etwas aus der Welt zeigen. Wie schön es überall ist.

The world is colorful like Hoywoy. The city is celebrating 750 years of existence this year. But there is a lot to see in the world too. I want to show not only the city Hoyerswerda, but also something from the world. How beautiful it is everywhere.

error: Content is protected !!